28.11.2022

Milky Way im Luftwaggon

Leiermann the Organ Grinder – die zweite Drehung

Mit dem aus mehreren Teilen (=Drehungen) bestehenden Projekt „Leiermann the Organ Grinder“ stellen wir die Winterreise in den Raum, um diesen gleich zentrifugal in alle Richtungen zu verlassen. Rotierend, kreisend, kurbelnd – der Schubertsche Leiermann ist der Spin: alles dreht sich, nichts bewegt sich!

Klaustrophobie und Höhenangst am Riesenrad und die Verlorenheit in nichts Winzigerem als dem Weltall. Schwerkraft und Fliehkraft.

Und er lässt es gehen
Alles wie es will
Dreht, und seine Leier
steht ihm nimmer still
(Wilhelm Müller, 1824)

I am Violet the Organ Grinder
And I grind all the live long day
I live for the orgen, that I am grinding
I´ll die, but I won´t go away
(Prince, 1991)

Milky Way im Luftwaggon — Wiener Riesenrad

28.11.2022 Wiener Riesenrad, Riesenradplatz 1, 1020 Wien
1. Vorstellung: 18:00
2. Vorstellung: 19:00

4 Waggons als schwebende, kreisende Bühnen für Arbeiten von:
Bruno Liberda, Masao Ono, Anita Steinwidder, Christine Schörkhuber, Verena Dürr, Sophie Eidenberger, Stefanie Prenn.

Milky Way im Luftwaggon — Planetarium Wien

28.11.2022 Planetarium Wien, Oswald-Thomas-Platz 1, 1020 Wien
20:00 – 22:00

Elektronisches, Schlechtwetter, Orgelndes und viele Geigen unter der finsteren Himmelskuppel.
Arturas Bumšteinas, Ludwig Lusser, Jorge Sánchez-Chiong, Georg Nussbaumer
Mitwirkende: Studierende der Violinklasse Nurit Stark, HMDK Stuttgart

Karten

Ermäßigung möglich – bitte schreiben Sie kurz an info@aiaia.at

war schon!

Hasenkarussell im Erlkönighaus

24.06.2022, 18:30 und 20:00 | Schubertgarage, Säulengasse 3, 1090 Wien

Han-Gyeol Lie, Klavier
Ayako Kaisho, Gitarre
Stefanie Prenn, Violoncello
Georg Nussbaumer, Umschichtungen und Tschinellen
Masao Ono, Rezitation

war schon!

nass zell flux

Inseln aus Wasser II

Badezimmer als Bühnen für fluxus-Partituren aus den 60ern sowie
zeitgenössische Interpretationen und gegenwärtige Kommentare zum fluxus, zur incidental music.
Fließend, fluxistisch, fluid, nass.

09.04.2022 ab 18:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr

Beginn 18:00, Treffpunkt Ecke Karl-Meißl-Straße / Wasnergasse – 1200 
Ende ab 22:00 in und über einem Café Nähe Naschmarkt – 1050

Kurze Teilstrecken der Tour (bis 500 Meter) werden zu Fuß zurückgelegt, längere mit einem Bus. Nicht die ganze Veranstaltung ist barrierefrei!

Events in 7 privaten Wiener Badezimmern und einem Lokal
Eine Tour für 4 Publikumsgruppen

war schon!

duck and listen!

Inseln aus Wasser I

Eine Gruppe von PerformerInnen zieht von Swimmingpool zu Swimmingpool. An/in jedem findet eine ca. 20 minütige Performance statt, das Publikum taucht und badet auch unter Wasser hörend mit oder lagert am Beckenrand.

10. & 11.08.2021
Abfahrt Bus 19:30 gegenüber Staatsoper
An Pools und Gewässern in Wien

war schon!

aiaiAdventkonzert

Die Ankunft des Organs

17.06.2021, 19:00 Uhr
Bulgarisches Kulturinstitut Haus Wittgenstein, Parkgasse 18, 1030 Wien 

Die aus dem Dez. 2020 verschobene Vorstellungs-veranstaltung von AIAIA: Weihnachtskarten von KünstlerInnen aus A, D, I, IR, USA und Opernspiele und -multiples in 2 Sälen und auf der Terrasse des Wittgensteinhauses. Ein Anfangsfest.

Die Aktivitäten von aiaia werden gefördert von: